Allgemeine Geschäftsbedingungen

Isolierte Leitungen

für Industriebetriebe, Universitäten, Hochschulen und Forschungsgemeinschaften sowie für die öffentliche Hand in der Bundesrepublik Deutschland.

1.        Unsere Listen enthalten nur Nettopreise. Mögliche Nachlässe und Rabatte sind in der Staffelung der Preise nach Bestellmengen bereits berücksichtigt.

2.        Der Versand erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Verpackung wird nicht berechnet. Ausnahme: Kabeltrommeln werden Ihnen für sechs Monate kostenlos leihweise überlassen. Auf Wunsch liefern wir per Expreß unfrei. Wenn Ihr Auftrag bis 14.00 Uhr (freitags bis 12.00 Uhr) in unserer Verkaufszentrale in Berlin-Steglitz vorliegt, treffen die Leitungen am folgenden Werktag bei Ihnen ein (nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland).

3.        Wir berechnen keine Kupferzuschläge.

4.        Für die Aufträge, deren Wert (ausschl. Mehrwertsteuer) EUR 100,- nicht erreicht, wird eine Bearbeitungsgebühr für Kleinstaufträge in Höhe von EUR 25,- zusätzlich in Rechnung gestellt. Dies gilt nicht für Restmengen bei durch uns verursachte Nachlieferungen.

5.        Technische Daten, Maß- und Gewichtsangaben sind unverbindlich; geringfügige Abweichungen sind möglich.

6.        Eigentumsvorbehalt: Wir bleiben bis zur Erfüllung aller unserer Forderungen Eigentümer der gelieferten Waren. Der erweiterte Eigentumsvorbehalt wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen ausdrücklich in Anspruch genommen.

7.       Zahlungsbedingungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland: Unsere Rechnungen sind bis spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum netto zu bezahlen. Einen Aufschlag für ein bei vorzeitiger Zahlung abzusetzendes Kassaskonto haben wir in unsere Kalkulation nicht aufgenommen.

8.        Zahlungsbedingungen für alle anderen Staaten: Vorauskasse, ohne Abzug.

9.        Rücksendungen akzeptieren wir nur nach vorheriger Absprache.

10.     Im übrigen gelten für unser Lieferverhältnis die Allgemeinen Lieferbedingungen für Erzeugnisse und Leistungen der Elektroindustrie - Stand Juni 2011 - des Zentralverbandes Elektrotechnik und Elektroindustrie e.V. (ZVEI) einschließlich der Ergänzungsklausel "Erweiterter Eigentumsvorbehalt - Stand Juni 2011 -. Die jeweiligen Bedingungen übermitteln wir auf Anforderung.